Logo

BEsigheim

Betrunkener Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Einer Polizeistreife ist am Samstagmorgen gegen 4.45 Uhr ein Fahrzeug aufgefallen, das in Besigheim in der Gottlob-Müller-Straße in Besigheim über eine rote Ampel gefahren ist.

Ludwigsburg. Um einer Kontrolle zu entgehen, gab der Fahrer – laut Polizeipräsidium Ludwigsburg – anschließend Gas und fuhr über die Riedstraße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße verlor der 20-jährige Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte einen geparkten Fiat und schleuderte dann in das Schaufenster eines Ladens. Anschließend flüchtete der junge Mann zu Fuß, kehrte jedoch wieder zu seinem Auto zurück.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 20-Jährigen Alkoholgeruch fest. Nach einem Alkoholtest musste er sich auch noch einer Blutentnahme unterziehen. Daraufhin wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

An beiden Fahrzeugen sowie am Schaufenster entstand Schaden von etwa 10 000 Euro. (red)