Logo

Ditzingen

Betrunkener Fahrer prallt frontal gegen einen Stein

Ludwigsburg. Ein 39 Jahre alter Mann hat sich am Montagabend im Ditzinger Ortsteil Heimerdingen offenbar alkoholisiert ans Steuer seines Fiats gesetzt und auf der Hemminger Straße einen Unfall gebaut. Nach Angaben der Polizei kam der Mann nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Stein. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer unter Alkohol stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Sein Auto musste abgeschleppt werden, der Schaden beträgt laut Polizei rund 10 000 Euro. (red)