Logo

Bietigheim-Bissingen: Gang fällt über jungen Radler her

Polizei
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Bietigheim-Bissingen. Etwa zehn Unbekannte haben am Mittwoch gegen 20 Uhr im Bietigheimer Bürgergarten einen 17 Jahre alten Jugendlichen attackiert. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen ermittelt. Der Jugendliche radelte nach Polizeiangaben durch den Bürgergarten, als er unvermittelt von der Gruppe angegriffen wurde. Sie zog ihn von seinem Fahrrad und schlug ihn. Glücklicherweise trug der Jugendliche keine Verletzungen davon. Durch die Attacke wurden aber seine Smartwatch und sein Handy beschädigt. Die unbekannten, vermutlich ebenfalls jugendlichen Täter flohen in unbekannte Richtung. Sie trugen Jogginghosen und T-Shirts. Einen Täter konnte das Opfer näher beschreiben werden. Er soll etwa 16-Jahre alt sein, ein weißes T-Shirt getragen und gegelte Haare haben. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon (07142) 4050 zu melden. (red)