Logo

Möglingen

Blechschaden bei Unfall im Kreisverkehr

Ludwigsburg. Ein Unfall mit rund 10 000 Euro Schaden hat sich am Mittwochabend im Kreisverkehr auf Höhe der Volksbank in Möglingen ereignet. Ein 21 Jahre alter Transporterfahrer wollte laut Polizei von der Ludwigsburger Straße in den Kreisel fahren und übersah wohl aus Unachtsamkeit einen 59 Jahre alten Mercedesfahrer, der daraufhin von der Fahrbahn abkam und gegen eine Verkehrsinsel prallte. Sein Auto musste abgeschleppt werden. (red)