Logo

Innenstadt

BMW-Fahrer verletzt Radfahrer und türmt

Ein 16-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch gegen 19.10 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Uhland- und Schillerstraße verletzt worden. Der Jugendliche überquerte die Kreuzung auf dem Fahrradstreifen und wurde hierbei von einem BMW erfasst. Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Bein zu. Der BMW-Fahrer sprach den Verletzten lediglich kurz an und fuhr dann sofort weiter, ohne sich weiter um den Jungen zu kümmern.

Der 16-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem Fahrrad entstand nach bisherigen Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von 200 Euro.

Personen, die Angaben zu dem flüchtigen Autofahrer oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ludwigsburg unter der Telefonnummer (0 71 41) 18 53 53 zu melden. (red)