Logo

BMW-Fahrerin fällt in Tamm durch unsichere Fahrweise auf

Tamm. Ein Zeuge hat am Mittwochabend einen BMW beobachtet, der gegen 21.45 Uhr ab der Autobahnanschlussstelle Ludwigsburg-Nord bis in die Backnanger Straße in Tamm in unsicherer Weise vor ihm herfuhr. Der Zeuge alarmierte die Polizei. Wie die ergaben, hatte die 62 Jahre alte BMW-Fahrerin Alkohol getrunken. Der Zeuge wies außerdem daraufhin, dass der BMW in der Frankfurter Straße mit einem anderen Auto zusammengestoßen sei. Die Polizei fand auch Unfallschäden am linken Außenspiegel des BMW.

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142) 4050, sucht Zeugen und gegebenenfalls weitere Personen, die durch die Fahrweise der BMW-Fahrerin gefährdet oder gar geschädigt wurden. (red)