Logo

tamm

Brand im Motorraum beschädigt zwei Autos

Ludwigsburg. Ein 27-jähriger Fiat-Fahrer kam am Dienstag mit dem Schrecken davon. Als er gegen 19.25 Uhr in seinem Auto die Ludwigsburger Straße in Richtung Brächterstraße befuhr, stieg plötzlich Rauch aus dem Motorraum auf. Der Mann stellte den Wagen am Fahrbahnrand ab. Ein Mercedes, der vor dem Fiat stand, wurde durch die starke Hitze beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Tamm, die mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften ausrückte, löschte den Brand im Motorraum. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro. (red)