Logo

Vaihingen

Brandstiftung auf dem Schulgelände

Ein noch unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag auf dem Schulgelände des Friedrich-Abel-Gymnasiums in Vaihingen einen als Abstellraum genutzten Container, der über einen offenen Boden verfügt, in Brand gesetzt.

Dort waren Biertischgarnituren für eine Veranstaltung am Folgetag gelagert, die vollständig verbrannten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 7500 Euro. Der Brand wurde um 15.55 Uhr entdeckt und die Feuerwehr Vaihingen war mit 33 Einsatzkräften am Brandort. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07.042).9410, entgegen. (red)