Logo

Steinheim
Die Luft aus den Reifen gelassen

Vermutlich um ihren Frust über Falschparker zum Ausdruck zu bringen, wählte eine 37-Jährige am frühen Mittwochmorgen einen sehr drastischen Weg. Sie öffnete die Reifenventile von zehn in der Hauptstraße geparkten Fahrzeugen. Gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten des Polizeireviers Marbach brachte sie ihren Unmut und ihr Unverständnis zum Ausdruck und zeigte sich trotz deren Erläuterungen uneinsichtig. Sämtliche betroffene Fahrzeughalter wurden durch die Polizei über die Reifenzustände informiert. (red)