Logo

Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte

Kornwestheim. In der Nacht zum Montag wurden zwei Männer beobachtet, die sich in der Birkenstraße in Kornwestheim an verschiedenen Fahrzeugen zu schaffen machten. Gegen 2.10 Uhr sei ein Tatverdächtiger mit einem E-Roller von einem geparkten Auto zum nächsten gefahren und habe an den Türen gerüttelt, heißt es im Polizeibericht. Der andere Mann habe sich Zugang zu einen Fiat 500 verschafft, und sei ausgestiegen, nachdem der Roller-Fahrer an der Scheibe geklopft hatte. Die beiden versuchten, weitere Fahrzeuge zu öffnen, und machten sie in Richtung der Hauffstraße davon.

Einer der Männer soll ein Gerät mit sich geführt haben, das er laut Zeugen auf Höhe der Türschlösser hielt. Anschließend versuchte er, diese zu öffnen. Die beiden Täter sollen dunkle gekleidet gewesen sein. Einer sei glattrasiert gewesen, der andere habe einen Drei-Tage-Bart gehabt. Der E-Roller war ebenfalls dunkel und hatte ein grün beleuchtetes Display. Das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon (07154)13130, sucht noch weitere Zeugen sowie Geschädigte. (red)