Logo

Ditzingen

Dieb erbeutet Bargeld und flüchtet

Ludwigsburg. Ein 73 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr Opfer eines Diebstahls in der Bauernstraße in Ditzingen. Der Senior wurde von dem Täter bedrängt, Geld zu wechseln. Als er schließlich einwilligte, versuchte der Dieb, den 73-Jährigen abzulenken, und zog ihm dabei Geldscheine im Wert eines dreistelligen Betrags aus dem Geldbeutel. Dies bemerkte der Senior jedoch, woraufhin der Täter zusammen mit seiner Begleiterin zu einem in der Nähe abgestellten Auto rannte und in Richtung Innenstadt flüchtete. Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um einen 20 bis 25 Jahre alten Mann mit dunklen Haaren gehandelt haben. Er ist etwa 1,80 Meter groß, war dunkel gekleidet und trug einen kurzen Vollbart. Seine Begleiterin ist etwa 20 Jahre alt, um die 1,70Meter groß und trug ihre dunklen Haare zum Zopf. Beide flüchteten in einem silbernen BMW älteren Baujahrs. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ditzingen, Telefon (0 71 56) 4 35 20, entgegen. (red)