Logo

Sachsenheim

Dieb stiehlt Ringe aus Juweliergeschäft

Auf Ringe im Wert einer vierstelligen Summe hatte es ein Dieb abgesehen, der am Mittwochnachmittag in der Bahnhofstraße in Großsachsenheim zuschlug. Der Unbekannte hatte gegen 15 Uhr ein Juweliergeschäft betreten und sich dort zunächst im Verkaufsraum aufgehalten. Nachdem er sich mit einer Verkäuferin unterhalten hatte, verließ er das Geschäft. Später stellte die Verkäuferin fest, dass der Tatverdächtige vermutlich mehrere Ringe aus einem Schaufenster sowie aus einem Regal entwendet hatte. Der Mann ist laut Polizei zwischen 25 und 28 Jahre alt und 175 bis 180.Zentimeter groß. Er ist sehr schlank und hat kurze, mittelblonde Haare. Zur Tatzeit trug er eine Baustellenhose, ein weißes T-Shirt und eine beigefarbene Jacke. An seinem rechten Auge hatte er einen auffälligen roten Streifen. Er sprach Deutsch mit leicht russischem Akzent. Zeugen setzen sich mit dem Polizeiposten Sachsenheim, Telefon (0.71.47) 27.40.60, in Verbindung (red)