Logo

vaihingen

Diebisches Trio von der Polizei gestoppt

Nach einer Veranstaltung auf dem Grillplatz an der Landesstraße zwischen Vaihingen und Großglattbach haben drei Männer im Alter von 22, 25 und 26 Jahren laut Polizei ein 50-Liter-Fass Bier, mehrere Flaschen Wein und einen Werkzeugkoffer in das Auto des 26-Jährigen geladen. Als das Trio mit dem Auto den Festplatz verlassen wollte, wurden sie vom Veranstalter bemerkt und mehreren Personen gelang es daraufhin, die Männer zu stoppen.

Nach einem Gerangel, so die Polizei weiter, ergriffen sie zu Fuß die Flucht, wurden aber durch Streifenwagenbesatzungen des Polizeireviers Vaihingen ausfindig gemacht und vorläufig festgenommen. Der augenscheinlich alkoholisierte 26-Jährige, der mit seinem Auto flüchten wollte, musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (red)