Logo

Ludwigsburg

Drei Autos fahren aufeinander auf

Ludwigsburg. Bei einem Auffahrunfall am Dienstag gegen 9.15 Uhr in der Schorndorfer Straße waren gleich drei Fahrzeuge involviert. Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr ein 58 Jahre alter Autofahrer auf einen vorausfahrendes Fahrzeug eines 75-Jährigen auf. Durch den Zusammenstoß wurde dessen Auto nach rechts abgewiesen und prallte gegen einen geparkten VW. Durch die Kollision zog sich der 75-Jährige leichte Verletzungen zu. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25 000 Euro. (red)