Logo

murr

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Bei einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 17.35 Uhr in der Bietigheimer Straße ereignet hat, wurden nach Polizeiangaben drei Menschen verletzt; es entstand zudem ein Schaden von rund 23 000 Euro.

Ludwigsburg. Laut Polizei bemerkte ein 35-Jähriger, der mit seinem Skoda in Richtung Murr unterwegs war, offenbar zu spät, dass sich vor einer Ampel eine Fahrzeugschlange gebildet hatte. Trotz Vollbremsung fuhr er auf einen bereits stehenden VW auf, in dem ein 22 Jahre alter Fahrer, ein 24-jähriger Beifahrer und auf dem Rücksitz eine 23 Jahre alte Frau saßen. Die Wucht des Aufpralls schob den VW noch auf den Ford eines 36-Jährigen.

Wie die Polizei weiter mitteilt, wurden die drei Menschen im VW bei dem Auffahrunfall leicht verletzt, die Frau musste mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)