Logo

vaihingen

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Drei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch auf der B 10 ereignete. Nach Polizeiangaben war ein 20-Jähriger gegen 23 Uhr in einem VW in Richtung Vaihingen unterwegs. Wegen einer Panne fuhr er auf Höhe der Einmündung zur Landesstraße 1136 an den rechten Fahrbahnrand. Vermutlich bemerkte ein hinter ihm fahrender 24-Jähriger dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Beide Fahrer sowie der 20 Jahre alte Beifahrer im VW wurden verletzt und wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (red)