Logo

Drei Männer bei Ladendiebstahl erwischt

Ludwigsburg. Am Dienstag gegen 19.15 Uhr waren drei Tatverdächtige, ein 19-Jähriger und zwei 24-Jährige, in einem Bekleidungsgeschäft in einem Einkaufszentrum in der Stadtmitte von einem Ladendetektiv festgehalten worden. Dieser gab an, dass die Verdächtigen diverse Artikel aus deren Verpackungen gelöst und diese in ihre Taschen gesteckt haben sollen. Bei dem Diebesgut handelt es sich unter anderem um Uhren, Gürtel und Socken im Wert in dreistelliger Höhe. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier Ludwigsburg gebracht. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen konnten die Beamten den drei Männern ein Fahrzeug zuordnen, das durchsucht wurde. In dem Opel konnte jedoch nichts weiter Verdächtiges festgestellt werden. Die Männer wurden auf freien Fuß entlassen. Sie müssen mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen. (red)