Logo

Ludwigsburg

Drei Männer belästigen Frau in der S-Bahn

Ludwigsburg. Drei unbekannteMänner haben am Samstagabend gegen 23.15 Uhr in der S-Bahn zwischen Asperg und Ludwigsburg offenbar eine 31-jährige Frau sexuell beleidigt. Die Frau wehrte sich laut Polizei mit einer Ohrfeige. Am Bahnhof Ludwigsburg habe einer der drei Männer dann versucht, die Frau zu schlagen. Das sei aber nicht gelungen. Drei Passanten griffen ein, um die Männer von der Frau zu trennen. Dabei sei einer der Schlichter durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt worden. Die drei Täter flüchteten. Den Haupttäter beschreibt die Polizei als südasiatischen Typ, etwa 1,70 Meter groß, circa 35 Jahre alt, schwarze Haare, Vollbart. Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Bundespolizei in Stuttgart unter der Rufnummer (07 11) 87 03 50 entgegen. (red)