Logo

pattonville

Drei Straftaten innerhalb weniger Tage

Den Diebstahl von Pedelecs, einen Einbruch in den Kindergarten in der John-F.-Kennedy-Allee und Vandalismus meldet die Polizei aus Pattonville.

Die Pedelecs wurden zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 7 Uhr, aus einer Tiefgarage im Washingtonring gestohlen. Der oder die Täter gelangten vermutlich über das Rolltor in die Garage. Die Pedelecs der Marken Specialized und Haibike standen auf einem Stellplatz und waren mehrfach gesichert. Sie haben laut Polizei einen Wert von mehreren tausend Euro. Hinweise zu diesem Diebstahl nimmt der Polizeiposten Remseck unter Telefon (0 71 46) 28 08 20, entgegen.

Der Einbruch in den Kindergarten hat sich nach Polizeiangaben zwischen Donnerstag und Montagmorgen ereignet. Der Täter hebelte ein Fenster auf, um in die Büros zu gelangen. In einem Schrank fand er Geldkassetten, deren Inhalt er mitgehen ließ. Auf diese Weise gelangte er an eine geringe Summe Bargeld. Der am Fenster angerichtete Schaden liegt bei 500 Euro.

Ebenfalls in der John-F.-Kennedy-Allee waren zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 8 Uhr, Randalierer unterwegs, die an einer Schule einen Schaden von etwa 2500 Euro anrichteten. Die Täter verbogen laut Polizei mehrere Mülltonnen im Bereich der Haltepfosten oder rissen sie komplett aus der Halterung. Zudem beschädigten sie eine Außenjalousie derart, dass sie unbrauchbar ist. Zu diesen beiden Vorfällen nimmt das Polizeirevier Kornwestheim unter Telefon (0 71 54) 1 31 30 Zeugenhinweise entgegen. (red)