Logo

Vaihingen

Drei Verletzte und hoher Schaden bei Unfall

Drei Verletzte und etwa 65.000 Euro Sachschaden forderte gestern Nachmittag ein Verkehrsunfall auf der B 10/Umfahrung Vaihingen. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge war die Fahrerin eines VW Polo gegen 14.40 Uhr von Illingen kommend in Richtung Stuttgart unterwegs. Nach der Kreuzung mit der K.1648 geriet sie vermutlich infolge eines gesundheitlichen Problems auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen.

Der VW Polo prallte durch den Unfall gegen einen weiteren, nachfolgenden VW. Die Fahrerin des VW Polo wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Im Mercedes zogen sich die Beifahrerin und ein mitfahrendes Kind leichte Verletzungen zu.Die Unfallaufnahme und die Bergung der drei nicht mehr fahrbereiten Pkw dauert derzeit noch an. Die Bundesstraße ist im Bereich der Unfallstelle gesperrt und der Verkehr wird durch Polizeibeamte umgeleitet. (red)