Logo

Remseck

Drei Verletzte und zwei Totalschaden

Ludwigsburg. Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Leichtverletzten kam es am Samstag auf der Landesstraße 1140 zwischen Neckarrems und Schwaikheim. Gegen 14.36 Uhr war eine 58-Jährige laut Mitteilung der Polizei mit ihrem Hyundai in Richtung Schwaikheim unterwegs. An der Einmündung zum Bauernhof Eppinger wollte sie nach links abbiegen. Eine 33-jährige VW-Fahrerin hinter ihr erkannte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den Hyundai auf. Dabei wurden die Hyundai-Fahrerin und ihr 40-jähriger Beifahrer, sowie ein Zehnjähriger im VW leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und erlitten Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro. Da über den Notruf zunächst eine Meldung über einen Frontalzusammenstoß einging, war die Feuerwehr Remseck mit sieben Fahrzeugen und 42 Mann im Einsatz. Auch zwei Fahrzeuge vom Rettungsdienst waren vor Ort. Die Landesstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. (red)