Logo

Gerlingen

E-Bike-Fahrer nach Sturz leicht verletzt

Bei einem Unfall auf dem Missenharterweg in Gerlingen ist ein E-Bike-Fahrer gestürzt und danach in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Angaben der Polizei war der 42-jährige Mann am Mittwoch gegen 16.25 Uhr offenbar entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. In einer unübersichtlichen Kurve kam ihm dann ein 57 Jahre alter Autofahrer entgegen, der noch auswich. Gleichzeitig leitete der E-Bike-Fahrer eine Vollbremsung ein, die zur Folge hatte, dass er stürzte. Der Fahrer erlitt bei dem Manöver leichte Verletzungen, heißt es in einer Pressemitteilung. Am E-Bike entstand nach Angaben der Einsatzkräfte ein Schaden von etwa 500 Euro. (red)