Logo

FREIBERG

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein 49 Jahre alter E-Bike-Fahrer nach einem Unfall am Sonntag gegen 19.35 Uhr in der Stuttgarter Straße in Freiberg vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Er war mit einem Auto zusammengestoßen.

Ludwigsburg. Tempo falsch eingeschätzt

Eine 78 Jahre alte Opel-Fahrerin wollte laut Polizeibericht von der Stuttgarter Straße nach links in die Friedrichstraße abbiegen. Sie schätze wohl die Geschwindigkeit des entgegenkommenden 49-Jährigen falsch ein. Der Mann versuchte noch, durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu verhindern. Trotzdem prallte er gegen das Heck des Autos und wurde von seinem Fahrrad geschleudert und schwer verletzt. Bei dem Unfall entstand zudem ein Schaden in Höhe von knapp 4000 Euro. (red)