Logo

korntal-münchingen/
Gerlingen

Einbrecher durchwühlen zwei Häuser

Mit zwei Einbrüchen beschäftigt sich die Polizei im Strohgäu. So gelang es einem Täter zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Montag, 14.50 Uhr, über eine aufgehebelte Terrassentür in ein Wohnhaus in der Deckerstraße in Korntal einzudringen. Der Einbrecher durchsuchte laut sämtliche Schubladen der vorhandenen Möbelstücke, wobei ihm vermutlich Schmuck in die Hände fiel; welchen Wert die Beute hat, steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Telefon (0 71 41) 189, entgegen.

In ein Wohnhaus am südlichen Ortsrand von Gerlingen wurde zwischen Montag, 8.10 Uhr, und Dienstag, 24 Uhr, eingebrochen. Auch hier hebelte der Täter laut Polizei zunächst die Terrassentür des Hauses auf und durchsuchte es anschließend nahezu komplett. Außerdem brach er auch ein Fenster der Einliegerwohnung auf und durchwühlte sie. Ob er Diebesgut gefunden hat, steht noch nicht fest. Der Schaden dürfte sich auf etwa 1200 Euro belaufen. Der Polizeiposten Gerlingen, Telefon (0 71 56) 9 44 90, nimmt Zeugenhinweise entgegen. (red)