Logo

Einbrecher hinterlassen in Bietigheiner Firma hohen Schaden

Bietigheim-Bissingen. Einbrecher drangen zwischen Montag, 18.25 Uhr, und Dienstag, 3.30 Uhr, in ein Firmengebäude in der Rötestraße in Bietigheim-Bissingen ein. Zunächst verschafften sich die Täter nach Angaben der Polizei über ein Schiebetor Zutritt in die Werkstatt des Betriebs. Anschließend hebelten sie eine Tür auf und konnten so in den Bürotrakt vordringen. Dort durchwühlten sie mehrere Schreibtische. Einen kleinen Tresor öffneten sie gewaltsam und stahlen Bargeld in dreistelliger Höhe. Sehr viel höher ist der Schaden, den die Polizei auf 5000 Euro schätzt. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen nimmt unter Telefon (07142) 4050 Zeugenhinweise entgegen. (red)