Logo

Korntal-Münchingen

Einbrecher steigt über Leiter in Haus ein

In ein Wohnhaus am nordwestlichen Ortsrand von Münchingen ist am Wochenende eingebrochen worden. Das teilt die Polizei jetzt mit. Der noch unbekannte Täter nutzte laut Polizei die Abwesenheit der Bewohner aus. Er verschaffte sich Zutritt, indem er ein Fenster im ersten Obergeschoss aufhebelte und mittels einer Leiter ins Gebäudeinnere gelangte. Das Einstiegsfenster befand sich auf der Gebäuderückseite, heißt es in einer Pressemitteilung. In dem Haus durchsuchte der Täter zumindest ein Zimmer. Zum Diebesgut liegen laut Polizei noch keine Angaben vor. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. (red)