Logo

Eberdingen

Einbrecher verbrennen Gartengeräte

Auf zwei Gartengrundstücke hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 11 Uhr, ihr Unwesen im Gewann „Erhardsberg“ trieben, das sich neben der Kreisstraße 1687 zwischen Eberdingen und Hochdorf befindet.

Ludwigsburg. Auf einem der Grundstücke öffneten die Unbekannten ein Gartenhaus und entnahmen daraus diverse Gartengeräte. Anschließend begaben sie sich zu einem weiteren angrenzenden Grundstück und hebelten das Haus eines noch unbekannten Gartenbesitzers auf. Aus dem Inneren des Häuschens entnahmen die Einbrecher schließlich einen Rasenmäher sowie weitere Gegenstände und brachten sie ins Freie.

Dort entfachten sie mit Holz vom Nachbargrundstück ein Lagerfeuer und warfen die Gartengeräte sowie noch andere Gegenstände hinein. Darüber hinaus beschädigten die Unbekannten noch einen Tisch, einen Baum, eine Gehwegplatte und setzten obendrein noch einen Benzinkanister am Wegesrand in Brand. Anschließend machten sie sich aus dem Staub und ließen den Rasenmäher zurück. Der angerichtete Sachschaden wurde auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Vaihingen, Telefon (0 70 42) 94 10, in Verbindung zu setzen. Der bislang unbekannte Gartenbesitzer wird ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (red)