Logo

Einbruchsversuch in Wohnhaus bemerkt

Bietigheim-Bissingen. In ein Wohnhaus im Finkenweg in Bietigheim wollte ein Unbekannter zu einer nicht genau bestimmbaren Zeit einbrechen. Laut Polizei versuchte er, mehrere Türen und Fenster aufzuhebeln. Dies gelang ihm jedoch nicht und er suchte das Weite. Bewohner des Hauses bemerkten die Hebelspuren am Donnerstag gegen 16.45 Uhr und alarmierten die Polizei. Die Höhe des Schadens wird auf 4500 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer (0 71 42) 40 50 zu melden. (red)