Logo

SCHWIEBERDINGEN

Einige Autofahrer gefährdet

Ludwigsburg. Zeugen sucht die Polizei zu einem Fall von Straßenverkehrsgefährdung, der sich am Dienstag gegen 20.15 Uhr auf der B 10 zwischen Schwieberdingen und Vaihingen ereignete. Ein 57-jähriger Mercedesfahrer fiel dort anderen Verkehrsteilnehmern wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Laut Polizeibericht geriet er mehrfach auf die linke Straßenseite und zwang entgegenkommende Autofahrer zum Bremsen und Ausweichen. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Mühlacker konnte den Mann mit seinem Fahrzeug schließlich bei Illingen anhalten. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass er Alkohol getrunken hatte, und veranlassten eine Blutprobe. Autofahrer, die behindert oder gefährdet wurden, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker, Telefon (070 41) 969 30, melden. (red)