Logo

Gerlingen

Erneut Brand in öffentlicher Toilette

Eine Woche nachdem bislang Unbekannte in der öffentlichen Toilette am Rathausplatz in Gerlingen einen Brand gelegt haben, brannte es am Samstag gegen 18.30 Uhr erneut. Wieder zündete ein Unbekannter die Papierhandtücher des Handtuchspenders an. Die Freiwillige Feuerwehr Gerlingen rückte mit 17 Wehrleuten und vier Fahrzeugen aus und löschte das Feuer. Auch in diesem Fall dürfte sich der entstandene Sachschaden auf rund 500 Euro belaufen. Der Polizeiposten Gerlingen, Telefon (07 156) 94 490, sucht Zeugen. (red)