Logo

Freiberg

Essen auf Herd löst Alarm aus

Ludwigsburg. Brandalarm in einer Asylunterkunft in der Marbacher Straße in Freiberg: Um 1.42 Uhr am frühen Samstag wurden deshalb fünf Feuerwehrfahrzeuge aus Freiberg und Ludwigsburg mit insgesamt 40 Einsatzkräften, ein Rettungswagen und eine Streife des Polizeireviers Marbach zum Einsatzort entsandt. Dort stellt die Einsatzkräfte bei Begehung des Gebäudes fest, dass ein Bewohner offenbar sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen hatte, wodurch es zur Rauchentwicklung kam. Nachdem das Gebäude durchlüftet worden war, rückten die Einsatzkräfte wieder ab. (red)