Logo

Hemmingen

Exhibitionist auf Wanderparkplatz aufgetreten

Ein Exhibitionist hat sich am frühen Mittwochabend auf einem Wanderparkplatz im Zeilwald zwischen Hemmingen und dem Eberdinger Ortsteil Hochdorf vor einer 67 Jahre alten Spaziergängerin entblößt. Nach Angaben der Polizei drehte sich der Mann, der sich ebenfalls auf dem Parkplatz am Wegesrand aufhielt, plötzlich um und manipulierte sein Geschlechtsteil. Die Frau ging daraufhin zu ihrem auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeug, stieg ein und fuhr davon.

Ludwigsburg. Der slawisch aussehende Mann mit schlanker sportlicher Figur ist laut Polizei etwa 30 bis 35 Jahre alt, zwischen 1,75 Meter und 1,80 Meter groß und hat dunkle, kurze Haare. Zur Tatzeit gegen 17 Uhr war er vermutlich mit einer dunklen Jogginghose bekleidet, die an den Seiten durchgehend weiße Streifen hat. Die Beamten wurden erst zu einem späteren Zeitpunkt über den Vorfall informiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Kriminalpolizei in Ludwigsburg bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon (0 71 41) 1 89 zu melden. (red)