Logo

Neckarweihingen
Exhibitionist mit Mundschutz zeigt sich unter der Lucien-Tharradin-Brücke in Ludwigsburg-Neckarweihingen

In diesem Bereich der Brücke hat sich der Exhibitionist auf Neckarweihinger Seite des Neckars gezeigt. Archivfoto: Oliver Bürkle
In diesem Bereich der Brücke hat sich der Exhibitionist auf Neckarweihinger Seite des Neckars gezeigt. Archivfoto: Oliver Bürkle
Ein Unbekannter hat sich am Sonntag mit heruntergelassener Hose zwei Frauen gezeigt. Diese waren auf einem Stand-Up-Paddle-Board auf dem Neckar unterwegs

Ludwigsburg. Die Kriminalpolizei Ludwigsburg ermittelt derzeit gegen einen unbekannten Exhibitionisten, der sich am Sonntag gegen 15.35 Uhr in Neckarweihingen gezeigt hat. Der Mann hielt sich unterhalb der Lucien-Tharradin-Brücke im Bereich des Brückenpfeilers auf der Seite der Landesstraße zwischen Neckarweihingen und Marbach auf. Dort saß er in der Hocke und manipulierte an seinem Penis. Dies konnten zwei 30 und 31 Jahre alte Frauen, die mit einem Stand-Up-Paddle-Board auf dem Neckar unterwegs waren, beobachten.

Laut den beiden Frauen trug der Täter eine schwarze Hose, ein schwarzes Oberteil, eine schwarze Schildmütze und eine schwarze Mund-Nasen-Maske. Weitere Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Kriminalpolizei unter (0800) 1100225 entgegen. (red)