Logo

Hessigheim

Fahrer beschädigt eine Weinbergmauer

Hessigheim. Einen Schaden von 3500 Euro hat ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker angerichtet, als er zwischen Samstag, 16 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, eine Weinbergmauer in der Ottmarsheimer Straße in Hessigheim beschädigte. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg am Mittwoch mitteilte, seien vor der Mauer sehr große Profilrillen und an der Mauer Gummiabriebspuren festgestellt worden. Deshalb werde davon ausgegangen, dass der Verursacher vermutlich mit einem größeren Fahrzeug – möglicherweise mit einem Traktor – unterwegs war.

Zeugenhinweise an das Polizeipräsidium Bietigheim-Bissingen unter der Telefonnummer (0.71.42).40.50. (red)