Logo

Vaihingen

Fahrer schläft – Diebe stehlen Kraftstoff

Ganz schön dreist: Als ein Lkw-Fahrer am Freitagmorgen – nach einer Nacht auf dem Parkplatz – seine Fahrt fortsetzen wollte, stellte er fest, dass die Frontscheinwerfer gestohlen worden waren. Gegen 5 Uhr hatte der Berufskraftfahrer den Diebstahl bemerkt, nachdem er die Nacht auf dem „Hochwaldparkplatz“ verbracht hatte, der sich auf Höhe der Pulverdinger Straße Richtung Hochdorf parallel zur Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Stuttgart befindet. Vermutlich mit Spezialwerkzeug hatten sich bislang unbekannte Täter an den Lkw der Marke Scania heran gemacht und die Frontscheinwerfer abmontiert. Die Kabel zwickten sie kurzerhand ab. Doch damit nicht genug, denn sie öffneten darüber hinaus auch den verschlossenen Tankdeckel und schlauchten etwa 500 Liter Kraftstoff ab. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf etwa 3000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 941-0, bittet Zeugen, sich zu melden. (red)