Logo

Ditzingen

Fahrer unter Alkohol baut Unfall vor Ampel

Alkohol war offenbar bei einem Unfall im Spiel, der am Freitagabend in Ditzingen passiert ist. Nach Angaben der Polizei war ein 52-jähriger Autofahrer auf der Marktstraße in Richtung Hirschlander Straße unterwegs. Dort erkannte er jedoch die an der Ampel wartenden Fahrzeuge zu spät und fuhr hinten auf, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Ludwigsburg. Eine 51 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An ihrem PKW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Beamten stellten zudem fest, dass der Unfallverursacher alkoholisiert war. Sein Führerschein wurde daraufhin beschlagnahmt und eine Blutprobe erhoben. (red)