Logo

Möglingen

Fahrerflucht nach Wendemanöver

Ludwigsburg. Das Polizeirevier in Kornwestheim sucht unter Telefon (0 71 54) 1 31 30 Zeugen, die zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen eine Verkehrsunfallflucht an der Teckstraße in Möglingen beobachtet haben. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte offenbar beim Wenden einen Polo, der am Fahrbahnrand in Richtung Hohenstaufenstraße abgestellt war, heißt es in einer Pressemitteilung. Hierdurch entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der Verursacher nach Angaben der Polizei aus dem Staub. (red)