Logo

Marbach

Fahrerin flüchtet nach Wendemanöver

Nach einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 19.05 Uhr auf der Landesstraße 1138 ereignete, bittet das Polizeirevier Marbach, Telefon (07 14 4) 90 00, um Hinweise zur Unfallverursacherin. Es soll sich hierbei um eine bislang unbekannte Frau handeln, die am Steuer eines dunklen Kleinwagens, möglicherweise ein Opel Astra, saß.

Die Unbekannte fuhr von Marbach in Richtung Benningen. An der Abzweigung Benningen bremste sie ihr Fahrzeug auf der Landesstraße zunächst ab und zog wohl unvermittelt in den Gegenverkehr.

Anschließend fuhr sie rückwärts, wendete ihr Fahrzeug, um wieder in Richtung Marbach davonzufahren. Um einen Zusammenstoß mit dem unbekannten Fahrzeug zu verhindern, musste ein 51-jähriger VW-Fahrer, der in Richtung Benningen unterwegs war, bremsen.

Dies erkannte ein nachfolgender 23-jähriger Citroen-Fahrer wohl zu spät und krachte in den VW. Ohne sich um den entstandenen Gesamtschaden von etwa 5500 Euro zu kümmern, machte sich die unbekannte Autofahrerin aus dem Staub. (red)