Logo

Eberdingen

Fahrerin weicht Tier aus: Auto überschlägt sich

Leicht verletzt hat der Rettungsdienst am Donnerstagabend eine 20 Jahre alte Frau nach einem Unfall in Eberdingen in ein Krankenhaus gebracht. Die junge Frau war nach Angaben der Polizei gegen 20.15 Uhr mit ihrem Audi auf der Kreisstraße von Heimerdingen in Richtung Eberdingen unterwegs, als plötzlich ein Tier auf die Fahrbahn sprang. Nach Angaben der Polizei bremste die 20-Jährige und kam mit ihrem Auto kurzzeitig nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Ihr Auto überschlug sich, begrub ein Verkehrszeichen sowie einen Leitpfosten unter sich und kam auf der Seite zum Stehen.

Ludwigsburg. Der PKW war nach dem Manöver nicht mehr fahrbereit, heißt es in der Mitteilung weiter und wurde abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei mit rund 4500 Euro. (red)