Logo

Vaihingen

Fahrgast greift Busfahrer an

In der Buslinie 579 hat laut Polizei am Donnerstag gegen 22 Uhr ein Fahrgast einen Busfahrer angegriffen. Der Busfahrer hatte ein Paar, das in einem Nachbarort zugestiegen war und Fahrkarten bis Vaihingen gelöst hatte, an der Bushaltestelle „Vaihinger Eck“ zum Aussteigen aufgefordert. Diesem Hinweis seien die beiden nicht nachgekommen, so die Polizei. Stattdessen habe der 42-jährige Mann den Busfahrer laut dessen Aussage auf Italienisch beleidigt. Im Anschluss sei es zu einem körperlichen Angriff gekommen, bei dem der Busfahrer vom 42-jährigen Fahrgast gepackt und bespuckt worden sei. Das Paar sei dann ausgestiegen und zu Fuß geflüchtet, während der Busfahrer die Polizei verständigt habe. Die Beamten fahndeten nach dem Paar und stellten den Tatverdächtigen und seine Begleiterin gegen 22.45 Uhr in der Planckstraße. Der 42-Jährige war leicht alkoholisiert. Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 9.41.12.00, sucht Zeugen. (red)