Logo

Neckarweihingen

Fahrgast im Bus verletzt sich bei Unfall leicht

Aufgrund des plötzlichen Bremsmanövers eines vorausfahrenden Autofahrers hat am Sonntag gegen 17.45 Uhr der Fahrer eines Busses auf der Hauptstraße in Neckarweihingen stark abbremsen müssen. Dabei stürzte ein 41 Jahre alter Fahrgast im Bus und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Bus rollte nach der Vollbremsung ein Stück zurück und stieß dadurch noch gegen einen nachfolgenden Pkw.

Ludwigsburg. Der mutmaßliche Unfallverursacher, der mit einem schwarzen VW Passat unterwegs war, setzte seine Fahrt laut Polizei einfach fort. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Telefonnummer (0 71 41) 18 53 53, in Verbindung zu setzen. (red)