Logo

Fahrt mit Transporter endet in Maisfeld

Leonberg/Ditzingen. Eine 42 Jahre alte Fahrerin eines Kleintransporters ist am Montagmittag zwischen Leonberg und Ditzingen aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Sie fuhr laut Polizei durch ein Maisfeld, riss zwei kleine Obstbäume mit sich und kam nach etwa 90 Metern zum Stehen. Die 42-Jährige blieb augenscheinlich unverletzt, wurde aber zur Sicherheit in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 12000 Euro. (red)