Logo

Eberdingen

Fahrzeug gerät auf Gegenfahrbahn

Zu einem Zusammenstoß ist es am Samstag gegen 14.30 Uhr in der Hauptstraße in Eberdingen gekommen. Ein 40-jähriger Fahrer kam aus noch nicht geklärter Ursache über den Mittelstreifen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto, das von einem 53-Jährigen gelenkt wurde. Bei dem Unfall wurde laut Polizei niemand verletzt, jedoch waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro. (red)