Logo

Korntal-Münchingen

Fahrzeug schleudert über die Autobahn

Nicht aufgepasst: Am Freitagmittag kam es gegen 12.30 Uhr auf der Autobahn zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und einem Schaden in Höhe von 12 500 Euro. Der 39-jährige Fahrer eines Sattelzuges war in Richtung Stuttgart auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs. Auf Höhe Korntal-Münchingen wollte er nach rechts wechseln und übersah hierbei den VW Golf einer 17-jährigen Fahrerin.

Ludwigsburg. Durch den Aufprall schleuderte der VW Golf zunächst nach links über alle drei Fahrstreifen, prallte gegen die Mittelschutzplanke und schleuderte wieder über alle drei Fahrstreifen nach rechts und kam schließlich auf dem rechten Fahrstreifen entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die 51-jährige Mitfahrerin im Golf wurde durch den Unfall leicht verletzt und zur Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bedingt durch den Unfall entstand ein Rückstau von mehreren Kilometern Länge. (red)