Logo

Steinheim

Falschfahrer auf der Autobahn unterwegs

Ein Falschfahrer war am Dienstagabend auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Pleidelsheim und Mundelsheim unterwegs. Er wurde von einem beherzten Zeugen angehalten, bevor etwas passierte.

Ludwigsburg. Der 25-Jährige hatte sich gegen 20 Uhr laut Polizei wohl alkoholisiert ans Steuer eines Kleintransporters gesetzt. Nach einem Stopp auf dem Parkplatz „Kälbling“ fuhr er in entgegengesetzter Richtung auf die Autobahn auf. Nach etwa 250 Metern hielt der 25-Jährige an, da ihm ein Kleintransporter entgegenkam, an dessen Steuer ein 48-Jähriger saß. Als der 25-Jährige daraufhin versuchte, das Auto zu passieren, stieg der Mann aus, blockierte ihn, nahm dem Falschfahrer die Autoschlüssel ab und informierte die Polizei, die die Fahrspur kurzzeitig sperrte. Die Beamten führten einen Alkoholtest bei dem 25-Jährigen durch und brachten den Mann anschließend zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (red)