Logo

Fensterscheibe geht nach Wurf zu Bruch

Sersheim. Ein Unbekannter hat vermutlich aus einem nahen Gleisbett einen Stein genommen und am Mittwoch gegen 21.30 Uhr gegen die Fensterscheibe eines Hauses in der Straße „Am Bahnhof“ in Sersheim geworfen. Der Schaden an dem doppelverglasten Fenster, bei dem beide Scheiben beschädigt wurden, beträgt etwa 1000 Euro, teilte die Polizei mit. Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07042) 941 0 entgegen. (red)