Logo

Brand

Feuerwehr löscht vergessenes Essen

Schwieberdingen. Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Hauses in der Schwieberdinger Clara-Schumann-Straße, die am Samstagabend offenbar Essen auf dem Herd vergessen hatten. Nachdem aber der Rauchwarnmelder angeschlagen und Nachbarn das gehört hatten, wurde rasch die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte, unter ihnen auch Kollegen aus Markgröningen, konnten die Eingangstür zerstörungsfrei öffnen und im Innern löschen. Nach einer Belüftung der Wohnung konnte diese wieder an die Polizei übergeben und sicher verschlossen werden. (red)