Logo

Feuerwehr rettet in Kornwestheim Frau und Katze mit Drehleiter vom Balkon

Die Feuerwehr suchte die Gleise ab. Symbolfoto: Armin Schwegler/stock.adobe.com
Die Feuerwehr suchte die Gleise ab. Symbolfoto: Armin Schwegler/stock.adobe.com

Kornwestheim. Die Feuerwehr Kornwestheim hat am Mittwoch kurz vor Mitternacht eine 26-jährige Frau und ihre Katze mit der Drehleiter vom Balkon gerettet.

Zuvor hatte die Waschmaschine der Frau, die im Badezimmer ihrer Wohnung in der Güterbahnhofstraße stand, vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Der Rauchmelder löste aus, die Frau wurde auf den Qualm aufmerksam, flüchtete sich mit ihrer Katze auf den Balkon des Mehrfamilienhauses und setzte einen Notruf ab.

Schaden beläuft sich auf 20000 Euro

Die Feuerwehr Kornwestheim rückte mit fünf Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften an und konnte die Anruferin samt Katze mit der Drehleiter vom Balkon holen; der Brand war schnell gelöscht. Dennoch entstand im Badezimmer ein Schaden in Höhe von etwa 20000 Euro. Vorsorglich wurde die augenscheinlich unverletzte Frau in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand hatte auf die anderen Bewohner des Hauses, die in ihren Wohnungen bleiben konnten, keine Auswirkung. (red)