Logo

Ditzingen

Feuerwehr rückt wegen defektem Ölofen aus

Ditzingen. Weil sich Rauch in einem Mehrfamilienhaus in der Bauernstraße ausbreitete und aus dem Schornstein drang, wurde die Feuerwehr Ditzingen am Freitagabend alarmiert. Auslöser war offenbar ein defekter Ölofen. Die Feuerwehr entfernte den Rauch mit einem Hochdrucklüfter aus dem Keller und den betroffenen Wohnungen. Ein Retter stieg zudem gesichert auf das Dach und reinigte den Schornstein vorsorglich. (red)