Logo

Walheim

Feuerwehr wird zu Kaminbrand gerufen

Walheim. In einem Wohnhaus in der Neulingstraße in Walheim ist am Dienstag gegen 18.40 Uhr vermutlich Glanzruß in einem Kamin in Brand geraten. Wie das Polizeipräsidium Ludwigsburg mitteilt, wurden Nachbarn auf die Rauchentwicklung sowie die vereinzelten Flammen aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr.

Insgesamt 28 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Besigheim und Walheim rückten daraufhin mit fünf Fahrzeugen zum Brandort aus. Unter den Wehrleuten befand sich zufällig ein Schornsteinfeger, der den Kamin im weiteren Verlauf reinigte. Verletzt wurde niemand. (red)